Pointrelease 4 für Ubuntu 18.04-LTS erschienen

Hier gehört alles hinein, dass mit der Version 18.04-LTS zu tun hat.
Diese Version wird bis April 2023 unterstützt
Antworten
Benutzeravatar
Webbutterfly
Administrator
Beiträge: 285
Registriert: Mi 29. Nov 2017, 16:53
Ubuntu Version: 18.04 ChromeOS
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Pointrelease 4 für Ubuntu 18.04-LTS erschienen

Beitrag von Webbutterfly » Do 13. Feb 2020, 09:43

Das Ubuntu-Team freut sich, die Veröffentlichung von Ubuntu 18.04.4 LTS (Long-Term Support) für seine Desktop-, Server- und Cloud-Produkte sowie für andere Ubuntu-Versionen mit langfristiger Unterstützung bekannt zu geben. Wie bei früheren LTS-Serien enthält 18.04.4 Hardware-Aktivierungsstacks zur Verwendung auf neuerer Hardware. Diese Unterstützung wird auf allen Architekturen angeboten und standardmäßig installiert, wenn eines der Desktop-Images verwendet wird. Ubuntu Server installiert standardmäßig den GA-Kernel. Sie können jedoch den HWE-Kernel im Bootloader des Installationsprogramms auswählen. Wie üblich enthält diese Punktversion viele Updates, und aktualisierte Installationsmedien wurden bereitgestellt, sodass nach der Installation weniger Updates heruntergeladen werden müssen. Dazu gehören Sicherheitsupdates und Korrekturen für andere schwerwiegende Fehler, wobei der Schwerpunkt auf der Aufrechterhaltung der Stabilität und Kompatibilität mit Ubuntu 18.04 LTS liegt.
Kubuntu 18.04.4 LTS, Ubuntu Budgie 18.04.4 LTS, Ubuntu MATE 18.04.4 LTS, Lubuntu 18.04.4 LTS, Ubuntu Kylin 18.04.4 LTS und Xubuntu 18.04.4 LTS sind jetzt ebenfalls erhältlich.

Download Ubuntu: https://ubuntu.com/download

Für alle anderen Versionen gibt es die Downloads hier: https://wiki.ubuntu.com/BionicBeaver/Re ... l_flavours

Für alle, die wissen wollen, was alles gefixt wurde, kann hier nachsehen:
https://wiki.ubuntu.com/BionicBeaver/Re ... ry/18.04.4

Alle die immer die Aktualisierungen installieren, haben diese Bugfixes schon damit bekommen.


European Open Source Center
www.eosc.eu

Antworten