Lautsprecher knack'sen ....

Hier kommen alle Fragen über Ubuntu hinein, für die es kein spezielles Forum gibt.
angelwer1953
Beiträge: 27
Registriert: Mo 15. Jan 2018, 19:42
Ubuntu Version: Lubuntu 16.04.4 LTS
Wohnort: Wörgl

Re: Lautsprecher knack'sen ....

Beitrag von angelwer1953 » Sa 10. Feb 2018, 17:15

werner@werner-VGN-FS315H:~$ lsusb

Code: Alles auswählen

Bus 001 Device 007: ID 1058:0820 Western Digital Technologies, Inc. My Passport Ultra (WDBMWV, WDBZFP)
Bus 001 Device 006: ID 0c0b:b136 Dura Micro, Inc. (Acomdata) 
Bus 001 Device 005: ID 05e3:0606 Genesys Logic, Inc. USB 2.0 Hub / D-Link DUB-H4 USB 2.0 Hub
Bus 001 Device 004: ID 045e:007d Microsoft Corp. Notebook Optical Mouse
Bus 001 Device 002: ID 05e3:0606 Genesys Logic, Inc. USB 2.0 Hub / D-Link DUB-H4 USB 2.0 Hub
Bus 001 Device 001: ID 1d6b:0002 Linux Foundation 2.0 root hub
Bus 005 Device 001: ID 1d6b:0001 Linux Foundation 1.1 root hub
Bus 004 Device 004: ID 0ccd:0077 TerraTec Electronic GmbH Aureon Dual USB
Bus 004 Device 001: ID 1d6b:0001 Linux Foundation 1.1 root hub
Bus 003 Device 001: ID 1d6b:0001 Linux Foundation 1.1 root hub
Bus 002 Device 001: ID 1d6b:0001 Linux Foundation 1.1 root hub
Ich denke, ich kann's jetzt! (Code und/oder Zitat).
Aber, .... ohne Anleitung, wahrscheinlich nicht, .... hab' das Video schon ein paar mal ansehen müssen!
Gruß Werner



Benutzeravatar
Webbutterfly
Administrator
Beiträge: 139
Registriert: Mi 29. Nov 2017, 16:53
Ubuntu Version: 16.04
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Lautsprecher knack'sen ....

Beitrag von Webbutterfly » Sa 10. Feb 2018, 17:24

Suuuper :D
und jetzt kann ich dir dir USB-Soundkarte zeigen:

Code: Alles auswählen

Bus 004 Device 004: ID 0ccd:0077 TerraTec Electronic GmbH Aureon Dual USB
da ist sie...
leider kannst du sie noch nicht ansprechen, dazu hab ich dir einen Link gesendet
https://debianforum.de/forum/viewtopic. ... 4a#p869618
wenn du dich damit nicht auskennst MELDEN!
European Open Source Center
www.eosc.eu

angelwer1953
Beiträge: 27
Registriert: Mo 15. Jan 2018, 19:42
Ubuntu Version: Lubuntu 16.04.4 LTS
Wohnort: Wörgl

Re: Lautsprecher knack'sen ....

Beitrag von angelwer1953 » Sa 10. Feb 2018, 18:14

Re: Problem mit USB Soundkarte

Beitrag von towo » 01.03.2012 21:58:34
Als Erstes entfernst Du

Code: Alles auswählen

options snd-usb-audio index=-2

aus /etc/modprobe.d/alsa-base.conf
Dann machst Du

Code: Alles auswählen

touch /etc/modprobe.d/mysound.conf

Und in dieses neue File malst Du

Code: Alles auswählen

options snd-usb-audio index=1

Nun sollte nach einem Reboot die USB-Soundkarte die Default-Card sein, wenn nich, darfst Du kein Geheimnis aus
cat /proc/asound/cards
machen.
Und btw, ich hab noch kein BIOS gesehen, wo sich der Onboard-Sound nicht hat abschalten lassen.
Nach oben
Na-ja, .... ich hab' gestern, alles so gemacht, wie in diesem "debian-forum" vorgeschlagen, leider aber, ist irgenwo der "Wurm" d'rinnen!
Ich habe im Terminal ~$ sudo leafpad /etc/modprobe.d/alsa-base.conf options snd-usb-audio index=-2 gelöscht und
bei touch /etc/modprobe.d/mysound.conf options snd-usb-audio index=1 hinein geschrieben, den Button: speichern gedrückt und
den Computer "neu gestartet". Ich denke mal, ich kenn' mich NICHT aus!

Benutzeravatar
Webbutterfly
Administrator
Beiträge: 139
Registriert: Mi 29. Nov 2017, 16:53
Ubuntu Version: 16.04
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Lautsprecher knack'sen ....

Beitrag von Webbutterfly » Sa 10. Feb 2018, 18:28

..und nix ;)
im Alsamixer jetzt keine andere Soundkarte?
mach mal ein

Code: Alles auswählen

cat /proc/asound/cards 
und poste die Ausgabe
hmmmm... sorry, es funktioniert leider nicht immer alles :|
European Open Source Center
www.eosc.eu

angelwer1953
Beiträge: 27
Registriert: Mo 15. Jan 2018, 19:42
Ubuntu Version: Lubuntu 16.04.4 LTS
Wohnort: Wörgl

Re: Lautsprecher knack'sen ....

Beitrag von angelwer1953 » Sa 10. Feb 2018, 18:57

Code: Alles auswählen

0 [Intel          ]: HDA-Intel - HDA Intel
                      HDA Intel at 0x80000000 irq 25
 1 [Device         ]: USB-Audio - USB PnP Sound Device
                      C-Media Electronics Inc. USB PnP Sound Device at usb-0000:00:1d.2-1, full speed
Ich hab' nie so recht gewußt, wo der Rechner dös Zeug's, was ich da Kopiere ablegt, ich hab's immer gesucht,
aber nirgend's gefunden. Jetzt weiß ich, daß ich's EINFÜGEN muß! Ich hab's heute das 1. mal ins Terminal kopiert!
Es können sich, von nun an, im Terminal keine Fehler mehr EINSCHLEICHEN !

Gruß Werner

Benutzeravatar
Webbutterfly
Administrator
Beiträge: 139
Registriert: Mi 29. Nov 2017, 16:53
Ubuntu Version: 16.04
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Lautsprecher knack'sen ....

Beitrag von Webbutterfly » Sa 10. Feb 2018, 20:54

nu ja, da is sie ja:

Code: Alles auswählen

1 [Device         ]: USB-Audio - USB PnP Sound Device
                      C-Media Electronics Inc. USB PnP Sound Device at usb-0000:00:1d.2-1, full speed
sollte ja jetzt im Alsamixer auftauchen...
European Open Source Center
www.eosc.eu

Benutzeravatar
Webbutterfly
Administrator
Beiträge: 139
Registriert: Mi 29. Nov 2017, 16:53
Ubuntu Version: 16.04
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

[geschlossen] Lautsprecher knack'sen ....

Beitrag von Webbutterfly » Mo 12. Feb 2018, 19:01

Ich schließe mal dieses Thema, da hier ein Hardwarefehler vorliegt...
Ist mit "Software" nicht zu korrigieren
(Wurde bei einer Teamviwer-Sitzung festgestellt)

Marion @Admin
European Open Source Center
www.eosc.eu

Gesperrt