[update] Ubuntu 17.10 zerstört BIOS von Lenovo Laptops

Wer Probleme mit Ubuntu außerhalb von LTS-Versionen hat, soll hier seine Frage stellen.
Diese Versionen werden nur 9 Monate nach erscheinen unterstützt
Antworten
Benutzeravatar
Webbutterfly
Administrator
Beiträge: 249
Registriert: Mi 29. Nov 2017, 16:53
Ubuntu Version: 18.04 ChromeOS
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

[update] Ubuntu 17.10 zerstört BIOS von Lenovo Laptops

Beitrag von Webbutterfly » Mi 20. Dez 2017, 11:16

Achtung!
Bei der Installation von Ubuntu 17.10 auf Lenovo-Laptops kann das BIOS zerstört werden!
Das Gerät ist dann nicht mehr verwendbar...
Ein Fix ist in Arbeit, wird aber noch dauern.
Hier der Artikel von Omg!Ubuntu! in englisch:
http://www.omgubuntu.co.uk/2017/12/ubun ... aptop-bios

PS: Würde sowieso von 17.10 abraten, da diese Version nur 9 Monate unterstützt wird.

Nachtrag:
Desktop-DVD von Ubuntu 17.10 nach BIOS-Problemen zurückgezogen
https://www.pro-linux.de/news/1/25456/d ... zogen.html

Nachtrag 21.12.2017
Ubuntu stoppt Download der aktuellsten Softwareversion
https://derstandard.at/2000070828041/Ub ... ef=article


European Open Source Center
www.eosc.eu

Benutzeravatar
BlümchenBlau
Beiträge: 27
Registriert: Fr 8. Dez 2017, 18:50
Ubuntu Version: 18.04, 19.04
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Ubuntu 17.10 zerstört BIOS von Lenovo Laptops

Beitrag von BlümchenBlau » Sa 23. Dez 2017, 13:24

Ich bin ja (vielleicht noch aus dem .at-Forum) als einer bekannt, der gerne mal neue Versionen ausprobiert, aber die "Zwischenversionen" (= non LTS) kämen mir nie auf wichtige Hardware. Entweder eine VM oder eben Hardware, die zum Testen (mit dem entsprechenden Risiko) gedacht ist.

Welche Lenovos das sind, würde mich aber dann doch interessieren. Zumindest aus den mir bekannten Artikeln konnte ich da keine eindeutige Zuordnung erkennen.
- Dell XPS 13 (9360), i7-8550u, 16GB, 512GB SSD, 13" MATT, 18.04.x (Mainline-Kernel)
- Dell Latitude 4200, Core2Duo U9600, 2GB RAM, 64GB SSD, 12" MATT, Lubuntu 19.04.x (Mainline)

Benutzeravatar
Webbutterfly
Administrator
Beiträge: 249
Registriert: Mi 29. Nov 2017, 16:53
Ubuntu Version: 18.04 ChromeOS
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Ubuntu 17.10 zerstört BIOS von Lenovo Laptops

Beitrag von Webbutterfly » Mo 8. Jan 2018, 10:58

Eine korrigierte Version von Ubuntu 17.10 wird ab dem 11. Januar zum Download zur Verfügung stehen. Das aktualisierte Image verursacht keine BIOS/UEFI-Korruption mehr auf Laptops von Lenovo und anderen Herstellern.
https://www.pro-linux.de/news/1/25477/u ... licht.html
European Open Source Center
www.eosc.eu

Kater
Beiträge: 4
Registriert: Sa 13. Jan 2018, 05:39
Ubuntu Version: Ubuntu-Mate 16.04
Wohnort: Wien

Re: [update] Ubuntu 17.10 zerstört BIOS von Lenovo Laptops

Beitrag von Kater » Sa 13. Jan 2018, 07:30

Webbutterfly hat geschrieben:
Mi 20. Dez 2017, 11:16
Das Gerät ist dann nicht mehr verwendbar...
Ubuntu könnte durchaus noch booten aber der Bios-Chip wurde auf Read only gestellt.

Wenn Ubuntu noch booted gibt es unter https://axebase.net/blog/2017/12/27/fix ... upted-uefi einen Fix für verschiedene Lenovo-, Acer- und Toshiba-Modelle.

Antworten