Passworteingabe unter Firefox

Hier kannst du alle Fragen hineinstellen, die mit Installation und Funktion von Programmen zu tun haben
Antworten
algenmann
Beiträge: 14
Registriert: Mo 1. Jan 2018, 23:26
Ubuntu Version: Ubuntu 18.04
Wohnort: Gerasdorf bei Wien

Passworteingabe unter Firefox

Beitrag von algenmann » Do 14. Jun 2018, 23:23

Hallo liebes Forum
Bei mir gibt es zur Zeit folgendes Problem:
Wenn ich im Firefox auf einer Seite die Passworteingabe aufrufe (z.B. willhaben, Westbahn,....) dann kann ich zwar das Feld Benutzerkennung bzw. EMailadresse befüllen, das Feld Passwort lässt aber keine Eingabe zu. Im Chrombrowser habe ich dieses Problem nicht. Eben sowenig unter XUbuntu beim Notebook meiner Frau. An den Einstellungen im Firefox kann es nicht liegen, da unter XUbuntu exakt die gleiche Version läuft wie unter Ubuntu. Es tritt auch nur auf, wenn zum Einloggen ein Pulldownmenü aufgerufen werden muss. Sogar mit der Lifeversion (Usb-Stick) tritt das Problem auf.
L.G. Helmut
Dateianhänge
willhaben.png
willhaben.png (143.87 KiB) 725 mal betrachtet



haidi
Beiträge: 48
Registriert: Fr 12. Jan 2018, 22:06
Ubuntu Version: 16.04
Wohnort: Wien

Re: Passworteingabe unter Firefox

Beitrag von haidi » Fr 15. Jun 2018, 04:37

Lässt Firefox da keine Eingabe zu oder zeigt er die Eingaben nur nicht an wie z.B. im Terminal? Hast schon probiert, mit der Maus ins Passwortfeld zu klicken und dann das Passwort "blind" einzugeben?
Barebone 18.04
Lenovo X200 16.04

Microsoft is not the answer. It's the question and the answer is NO.

Benutzeravatar
Webbutterfly
Administrator
Beiträge: 164
Registriert: Mi 29. Nov 2017, 16:53
Ubuntu Version: 16.04
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Passworteingabe unter Firefox

Beitrag von Webbutterfly » Fr 15. Jun 2018, 09:48

@algenmann:
Bitte etwas mehr selektieren/nachdenken beim posten eines neuen Themas...
Firefox ist ein Programm und hat mal nichts mit Ubuntu 18.04 zu tun, gehört also dort nicht hin.
Thema in Programme verschoben.
Außerdem habe ich das Gefühl, bitte korrigieren, wen ich falsch liege, dass du mit einem Derivat von Ubuntu arbeitest wie Mint oder Budgie.
Das solltest du unbedingt angeben, da es einen riesen Unterschied macht unter welcher grafischen Oberfläche du arbeitest...
Bitte bei solchen Fragen auch genauere Infos zum benutzten System angeben, sonst wirds noch schwieriger eine Antwort zu finden.
Auch bitte die Version von Firefox angeben... bei mir auf 16.04 ist es zB. 60.0.2 64Bit, nur "aktuell" zu schreiben ist halt nicht wirklich hilfreich.

Nachtrag 10:15
funktioniert bei mir in 18.04 auch nicht...
European Open Source Center
www.eosc.eu

algenmann
Beiträge: 14
Registriert: Mo 1. Jan 2018, 23:26
Ubuntu Version: Ubuntu 18.04
Wohnort: Gerasdorf bei Wien

Re: Passworteingabe unter Firefox

Beitrag von algenmann » Fr 15. Jun 2018, 11:44

Hallo
Ich verwende Ubuntu 18.04 die Originalversion und weil es offensichtlich ein Ubuntuproblem ist habe ich es hier reingestellt.Ich habe den Firefox 60.0.2
@haidi ja das habe ich versucht, aber das Feld ist "tot".
Interessanterweise funktioniert es in allen anderen Browsern (Chrome, Chromium, Opera,Tor,GnomeWeb,) und in allen anderen Ubuntuderivaten.
Ich verwende halt für solche Fälle den Chrome und lebe damit. seltsam ist es aber allemal.
L.G. Helmut
Nachtrag: Unter Ubuntu-Budgie tritt das Problem auch nicht auf.

Benutzeravatar
Webbutterfly
Administrator
Beiträge: 164
Registriert: Mi 29. Nov 2017, 16:53
Ubuntu Version: 16.04
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Passworteingabe unter Firefox

Beitrag von Webbutterfly » Fr 15. Jun 2018, 12:07

seltsam ist es aber allemal.
Ja, stimmt... kann es ja unter Ubuntu 18.04 auch bei mir nachvollziehen.
Ist zwar reine Spekulation, könnte aber ein Bug im Mozilla sein, der sich nur auf die 18.04-Version auswirkt...
mal abwarten
European Open Source Center
www.eosc.eu

algenmann
Beiträge: 14
Registriert: Mo 1. Jan 2018, 23:26
Ubuntu Version: Ubuntu 18.04
Wohnort: Gerasdorf bei Wien

Re: Passworteingabe unter Firefox

Beitrag von algenmann » Mi 20. Jun 2018, 15:39

Hallo
Ich habe mit dem Linuxspezialisten Kofler Kontakt aufgenommen und ihm das Problem beschrieben. Interessanterweise kam schon am nächsten Tag eine Antwort die mich dahingehend beruhigt hat, dass nicht mal er eine Lösung weiß.
Hier seine Mail:
Hallo Herr Stachowetz,
Das mir ist es bisher nicht aufgefallen, aber ich kann das Problem auf den von Ihnen angegebenen Seiten nachvollziehen. Der Fehler ist offensichtlich bekannt, aber eine echte Lösung habe ich auf den folgenden Seiten nicht gefunden.
https://bugzilla.mozilla.org/show_bug.cgi?id=1455047
https://support.mozilla.org/de/questions/1214123
https://support.mozilla.org/en-US/kb/fi ... -passwords
Evt. auf Google Chrome umsteigen?

Mit freundlichen Grüßen,
Michael Kofler

Nachtrag:
Jetzt wird es fast schon gruselig :o
Ich habe Firefox deinstalliert und aus dem Snapstore neu installiert. Gleiche Version und jetzt geht es aber.
Manchmal sind offensichtlich nicht nur Gottes Wege unergründlich.

Benutzeravatar
stutz
Beiträge: 10
Registriert: Sa 9. Dez 2017, 14:05
Ubuntu Version: Debian7
Wohnort: Gars

Re: Passworteingabe unter Firefox

Beitrag von stutz » Do 21. Jun 2018, 09:53

Ich vermute es liegt in an der Impelementierung von Firefox in dieser Graphischen Oberfläche. Solltest du statt Xfce eine andere Oberfläche verwenden, wird es Firefox schaffen. Da es mit anderen Browsern funktioniert, verwende diese.

Ich habe ein ähnliches Problem mit einem Spiel, in Xfce läuft es nicht, weil es einen Dienst in Wine nicht starten kann, und in KDE läuft es. Und es ist die selbe Bash-Datei, die ich zum starten verwende.

algenmann
Beiträge: 14
Registriert: Mo 1. Jan 2018, 23:26
Ubuntu Version: Ubuntu 18.04
Wohnort: Gerasdorf bei Wien

Re: Passworteingabe unter Firefox

Beitrag von algenmann » Fr 22. Jun 2018, 19:41

Ich habe auf meinem Notebook Ubuntu 18.04 Original denn am Notebook von meiner Frau mit XUbuntu funktioniert es.
Update: Ich habe eine Möglichkeit gefunden das Problem zu umgehen (nicht zu lösen!!!)
Den Loginbutton nicht anklicken sonder mit der rechten Maustaste im Kontextmenü "Link in neuem Tab öffnen" Dort kann man dann das Passwort eingeben. :shock:

Antworten