Drucker out of the box?

Hier gehört alles hinein, dass mit der Version 18.04-LTS zu tun hat.
Diese Version wird bis April 2023 unterstützt
Antworten
haidi
Beiträge: 77
Registriert: Fr 12. Jan 2018, 22:06
Ubuntu Version: 16.04
Wohnort: Wien

Drucker out of the box?

Beitrag von haidi » So 20. Mai 2018, 18:18

Ich spiele mich gerade mit der Live-Version von 18.04

Ich habe einen Brother DCP-J752DW über WLAN und einen HP Laserjet 1010, letzteren über einen mittels Raspberry Zero realisierten WLAN-Printserver im Netzwerk.

Beide Drucker haben ohne Installation funktioniert. Ist das ein 18.04-Feature oder holt es die Treiber von der Festplatte, auf der 16.04 installiert ist?

Allerdings findet er nicht den Scanner des Brother-Druckers, SimpleScan sagt, ich solle einen Scanner anschließen. Da werde ich wohl die komplette Brother-Installationsroutine durchlaufen lassen müssen.

Lässt sich Synaptic unter 18.04 installieren?


Barebone 18.04
Lenovo X200 16.04

Microsoft is not the answer. It's the question and the answer is NO.

Benutzeravatar
Webbutterfly
Administrator
Beiträge: 240
Registriert: Mi 29. Nov 2017, 16:53
Ubuntu Version: 18.04 ChromeOS
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Drucker out of the box?

Beitrag von Webbutterfly » So 20. Mai 2018, 18:31

Lässt sich Synaptic unter 18.04 installieren?
Ja
Ist das ein 18.04-Feature oder holt es die Treiber von der Festplatte, auf der 16.04 installiert ist?
es wird eher die aktuelle "hplip" sein...
(von einem anderen System wird nichts geholt..)
European Open Source Center
www.eosc.eu

haidi
Beiträge: 77
Registriert: Fr 12. Jan 2018, 22:06
Ubuntu Version: 16.04
Wohnort: Wien

Re: Drucker out of the box?

Beitrag von haidi » So 20. Mai 2018, 19:10

Der Brother wird wohl nicht von der hplib kommen.
Barebone 18.04
Lenovo X200 16.04

Microsoft is not the answer. It's the question and the answer is NO.

Benutzeravatar
BlümchenBlau
Beiträge: 25
Registriert: Fr 8. Dez 2017, 18:50
Ubuntu Version: 18.04, 19.04
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Drucker out of the box?

Beitrag von BlümchenBlau » So 17. Jun 2018, 20:07

Servus Haidi,

mein Samsung CLX-6220FX ist auch ohne zusätzliche Treiber von einem Fremdrepository (war bis 16.04 immer notwendig) voll funktionstüchtig. Bei mir funktioniert, unerwarteter Weise, auch der Scanner samt Vorlageneinzug.
Was Deinen Brother betrifft, kann natürlich sein, daß der Scan-Treiber nicht "mitimplementiert" wurde. (Vielleicht eine proprietäre Komponente dabei?)

Schon nachgesehen, was Brother - sind ja doch eher Linux-freundlich - dazu meint?

LG, BB
- Dell XPS 13 (9360), i7-8550u, 16GB, 512GB SSD, 13" MATT, 18.04.x (Mainline-Kernel)
- Dell Latitude 4200, Core2Duo U9600, 2GB RAM, 64GB SSD, 12" MATT, Lubuntu 19.04.x (Mainline)

haidi
Beiträge: 77
Registriert: Fr 12. Jan 2018, 22:06
Ubuntu Version: 16.04
Wohnort: Wien

Re: Drucker out of the box?

Beitrag von haidi » Di 19. Jun 2018, 08:27

Nein - ich man demnächst die Installation von Ubuntu 16.04 und schau mir das dann nochmals an. Brother ist an sich sehr Linux-freundlich, hatte früher die Installationsdateien zum herunterladen, jetzt wird muss man nur mehr eine Start-Routine runter laden, die dann den Rest macht.
Barebone 18.04
Lenovo X200 16.04

Microsoft is not the answer. It's the question and the answer is NO.

haidi
Beiträge: 77
Registriert: Fr 12. Jan 2018, 22:06
Ubuntu Version: 16.04
Wohnort: Wien

Re: Drucker out of the box?

Beitrag von haidi » Mi 20. Jun 2018, 07:51

Ich habe jetzt Lubuntu 18.04 installiert und beide Drucker werden erkannt und installiert und können verwendet werden. Sie werden aber unter Systemwerkzeuge -> Drucker nicht gefunden und müssen dort händisch hinzugefügt werden - wegen Anzeige der Warteschlange oder zum Abbrechen von Druckvorgängen.

HP Laserjet 1010 über Raspberry Zero als WLAN-Printserver und Cups -> problemlos
Brother DCP J752DW über Netzwerk:
Drucker funktionert problemlos
Scanner-Treiber wird installiert der Scanner aber nicht gefunden, wahrscheinlich, weil er über Netzwerk angeschlossen ist. Hier gibt es eine Anleitung, die ich vorerst nicht ausprobiert habe, ich habe einfach die Startroutine von Brother heruntergeladen und den Drucker nochmals installiert, der Scanner funktionert jetzt. Auch bei dieser Installation muss der Drucker händisch in Systemwerkzeuge -> Drucker eingetragen werden.
Barebone 18.04
Lenovo X200 16.04

Microsoft is not the answer. It's the question and the answer is NO.

Antworten