Martin Wildam

Hier könnt Ihr Euch den anderen Mitgliedern vorstellen
Antworten
Benutzeravatar
mwildam
Beiträge: 5
Registriert: So 10. Dez 2017, 12:37
Ubuntu Version: Ubuntu 14.04, 16.04 Unity
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Martin Wildam

Beitrag von mwildam » So 10. Dez 2017, 13:11

So, habe den Sprung vom alten ins neue Forum geschafft.

Die Sache mit der Ubuntu-Version bei der Registrierung ist wohl die erste Aufnahmeprüfung - da passt die Anleitung nämlich nicht zu den gültigen Eingabemöglichkeiten. ;-)

Und im Profil kann ich das im Nachhinein auch nicht mehr anpassen. Tatsächlich nutze ich Ubuntu 14.04 auf meinem Arbeitsgerät (ja, ich nutze auch auf meinem beruflich verwendeten Laptop Ubuntu (das ist bei mir eine Grundvoraussetzung, ohne Linux kann ich nicht arbeiten ;-) ). Am "privaten" PC (also eigentlich der, den meine Frau verwendet), da läuft mittlerweile 16.04. Ich nutze Ubuntu Linux seit 2009 auch in der Arbeit. Vor Ubuntu habe ich Fedora benutzt, allerdings mit der Installation von Fedora auf meinem Arbeits-Laptop hatte ich (damals wie auch später noch) Probleme mit dem W-LAN und dem mobilen Internet-Stick und so bin ich zu Ubuntu gewechselt. Probiere zwar immer wieder auch andere Distributionen aus und habe auch einen schwachbrüstigen kleinen Laptop, auf dem schon Xubuntu und Lubuntu gelaufen ist, aber meine Lieblingsoberfläche ist Ubuntu mit Unity (allerdings ziemlich optimiert auf meine Bedürfnisse mit dem Compiz Configuration Settings Manager - kurz ccsm).

Da mit Ubuntu 17.10 bzw 18.04 der Wechsel von Unity auf Gnome 3 erfolgt, habe ich auch schon ein bißchen geschaut, was sich da getan hat und werde mir beizeiten auch hier eine optimierte Konfiguration basteln - schön finde ich die vielen Extensions, die es mittlerweile für Gnome 3 gibt, einige davon werde ich brauchen, um ein Unity-ähnliches Feeling zu kriegen.



Benutzeravatar
Webbutterfly
Administrator
Beiträge: 224
Registriert: Mi 29. Nov 2017, 16:53
Ubuntu Version: 18.04 ChromeOS
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Martin Wildam

Beitrag von Webbutterfly » So 10. Dez 2017, 14:08

Hello im neuem Forum
:mrgreen: Das mit dem Eintrag der Version hab ich schon geändert... hatte keine Punkte zugelassen :oops:
kann jetzt auch im Profil geändert werden

Für Ubuntu 18.04 gibts schon eine Unity-ähnliche Oberfläche, habs in der VM schon am laufen...
European Open Source Center
www.eosc.eu

Benutzeravatar
mwildam
Beiträge: 5
Registriert: So 10. Dez 2017, 12:37
Ubuntu Version: Ubuntu 14.04, 16.04 Unity
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Martin Wildam

Beitrag von mwildam » So 10. Dez 2017, 22:01

Webbutterfly hat geschrieben:
So 10. Dez 2017, 14:08
Das mit dem Eintrag der Version hab ich schon geändert... hatte keine Punkte zugelassen :oops:
kann jetzt auch im Profil geändert werden
Danke - wenn ich mir noch was wünschen darf, dann auch "," und " " (Space) - dann könnte ich auch mehrere angeben (und die Frage ist dann auch, wie lange der Inhalt maximal sein darf.
Webbutterfly hat geschrieben:
So 10. Dez 2017, 14:08
Für Ubuntu 18.04 gibts schon eine Unity-ähnliche Oberfläche, habs in der VM schon am laufen...
Unity wird ja angeblich doch noch (von wem auch immer) weiterentwickelt. Aber ich würde dann schon eher schauen, ein Gnome3 mit entsprechenden Extensions und Konfigurationsänderungen entsprechend anzupassen. - Aber schau ma mal - eigentlich möchte ich meinen 14.04-Arbeitsesel im April hochheben.

Benutzeravatar
Webbutterfly
Administrator
Beiträge: 224
Registriert: Mi 29. Nov 2017, 16:53
Ubuntu Version: 18.04 ChromeOS
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Martin Wildam

Beitrag von Webbutterfly » Mo 11. Dez 2017, 10:01

...auf was ich da alles aufpassen muss :o
Klar, ist schon umgestellt, jetzt ist alles erlaubt.
Feldlänge ist 30 Zeichen, hoffe das genügt mal...
European Open Source Center
www.eosc.eu

Benutzeravatar
stutz
Beiträge: 12
Registriert: Sa 9. Dez 2017, 14:05
Ubuntu Version: Debian7
Wohnort: Gars

Re: Martin Wildam

Beitrag von stutz » Fr 15. Dez 2017, 13:41

Hallo Martin
Gut das du es ins neue Forum geschafft hast. Ich habe es ebenso geschafft.

Antworten